Angel
design by

Die leere tief in mir drin

ich wußte es schon länger, aber ich habe es die ganze zeit verdrängt. mittlerweile aber kommt die gewissheit in mir hoch. ich muß mich verbessern. es ist nicht die gewissheit, die in mir hoch kommt. nein. es ist die leere die sich in mir ausbreitet. sie wird von tag zu tag größer und ich bewege mich wieder in eine richtung, in die ich eigentlich nicht möchte.

ich fühle mich allein, wertlos und unnütz. vielleicht bin ich das ja auch. ich wüsste nämlich nicht, welchem menschen ich fehlen würde, wenn ich nicht mehr da wäre. ich glaube niemandem.

und so langsam kommen wieder die gedanken in mir hoch. ich mache mir gedanken, was ich in meinem leben falsch gemacht habe. aber auch gedanken, ob ich nicht einfach mein leben ändern sollte. einfach weg von hier irgendwo hin, wo mich kein mensch kennt und ich von vorne anfangen kann. oder ob ich nicht einfach aufgeben und dem ganzem ein ende machen soll.

momentan hat das leben einfach keinen sinn mehr für mich. 

16.3.08 19:47


Ausnutzung

kennt ihr das gefühl auch? das gefühl, das man oder wie in meinem fall, eine eigenschaft von mir, ausgenutzt wurde? dieses gefühl beschleicht mich schon lange, sehr lange. und mittlerweile bin ich mir auch ziemlich sicher, das es der fall bei mir ist.

meine eigenschaft zuzuhören und menschen zum lachen zu bringen, meine eigenschaft menschen über ihre probleme zu vergessen, diese wurde ausgenutzt. auch wenn die person behauptet, dies sei nie der fall gewesen.

naja, aber seit es der person besser geht, ist der kontakt auf gut deutsch gesagt, ihm arsch. diese person versteckt sich sogar im icq vor mir.

aber was soll man machen. mir bleibt nur noch eine option übrig. und diese option heisst ENDE!!!!

werde in den nächsten tagen unter dieses thema einen schlussstrich ziehen. denn es geht hier nicht mehr um freundschaft oder so nen scheiss. nein es geht jetzt nur noch um mich und der rest ist mir egal.

17.2.08 19:48


Ein Stein ist mir vom Herzen genommen

juhuu. yippie, yehaaa.

heute wurde ein mittelgroßer stein vom herzen genommen. ich hab endlich die einteilung für fasching vollendet.

jetzt hab ich auch den kopf ein klein weniger frei, für andere wichtige dinge.

vielleicht werden jetzt auch meine nächte besser.

15.1.08 21:46


Erinnerungen über Bord, volle Fahrt vorraus

heut habe ich etwas gemacht, was ich schon vor einiger zeit hätte tun sollen. ich habe sämtliche bilder, die mit schweren erinnerungen an eine bessere zeit behaftet waren, abgehängt und größtenteils entsorgt, einige davon aber auch im hinteren letzten eck eines schrankes versteckt. und was soll ich sagen, es tut mir gut und es geht mir besser dabei.

und nun heißt es, volle fahrt vorraus und sehen was fasching bringt. leutz bin ich heiß auf fasching!!!!!!!!

9.1.08 18:51


Flieg mit Mir

Durch Wind und Wolken fliegen wir
Ein Regenbogen links von dir
Die Wolken streicheln dich und mich
Fühlst du die Wärme innerlich
Der Mond steht voll in heller Pracht
Verleiht uns beiden alle Macht
Die Sterne strahlen so hell
Zur Zukunft führen sie uns schnell

Chorus:

Flieg mit mir in die ferne Zeit
Licht und Raum sie sind Wirklichkeit
Flieg mit mir in ein neues Glück
Schaue nach vorn und niemals zurück
Flieg mit mir in die ferne Zeit
Flieg mit mir in die ferne Zeit
Flieg mit mir

In die Segel bläst der Wind
Und du fühlst dich wie ein Kind
Ich drücke dich an mich ganz fest
Bis die Seele dich verlässt
21.12.07 15:18


Recipe for Hate

first of all I make sure I've got the right ingredients
before I heat up the pan
I take a little bit of bitterness to grease it up
and keep everything close at hand
then I add a few ounces of fresh frustration and half a cup of attitude
A rush of adrenaline to spice things up
and then half a spoon of bad mood
one bottle of my sweat one bottle of tears,
a few drops of my own blood
it all blends together like a cat and dog
and the result is as clear as mud
I pick the worst situation out of the bunch
and throw it right into the mix
and last but not least I add a little bit of spit,
just a few little nasty cliques

That's my recipe for hate

I turn up the heat to 400 degrees and go to work on the attitude
I shake it all up in a provocative way to make sure it comes out rude
Then I grind down the frustration hard so that all of the scents can blend
I pour the sweat on top and then the tears
to make sure that I don't make friends
when the mood is wrong, everything is right, I can add the adrenaline
but I've got to be careful with the dose I use,
the effect shouldn't wear to thin
the blood comes last cos' it always has a tendancy to cool and coagulate
so I calculate and make no mistakes,
it's so fresh that it still pulsates

That's my recipe for hate......

When the meal is done you get a spoiled appetite
and a dish full of disagree some ignorance on the side,
a plate full of hate, served with a fistful of me
21.12.07 15:17


Four Letter Word

thought I knew you, it only goes to show that I was wrong, so wrong
I see right through you,
and everything we used to have is gone, it's all gone
You said you loved me, but did you mean a word of what you said,
when you said you're thinking of me,
I'm sure that someone else was in your bed, getting head

I'll tell you what, love is just a four letter word
like it or not, love is just a four letter word

You say it's over and treat me like you don't know who I am, who I am
I hope you know girl, that you've turned me into a broken man, that's
all I am and then you tell me, tell me that you've found somebody new,
well good for you
but do you really, think I care about the things you do,
fuck both of you

I'll tell you what, love is just a four letter word
like it or not, love is just a four letter word

So now you've left me, I bet that you could hardly even wait
I used to love you, now you're just the girl I love to hate
All I can say is, I wish I'd listened to my own advice
I learned the hard way, that you were cold as ice

so thanx alot, love is just a four letter word
like it or not, love is just a four letter word
21.12.07 15:16


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de